EINGABESEITE
IHRE TEILNAHME
Hier können Sie dem Bild im Galerieraum in Baden bis zu sechs PingPong-Bälle als Bildpunkte hinzufügen. Dadurch nehmen Sie aktiv Teil am Gestaltungs- und Entstehungsprozess des Bildes teil. Damit die Bälle ausgelöst werden können, fügen Sie Ihren Bällen einen Satz bei. Pro Wort-Eingabefeld wird je ein Ball ausgelöst. Wollen Sie dem Bild sechs Bälle hinzufügen bilden Sie auch einen Satz aus sechs Wörtern. Es gilt also die Regel: Ein Ball = Ein Wort. Dadurch entsteht bis zum Ende der Ausstellung am 22.Mai nicht nur ein Bild aus 10'000 Bildpunkten sondern auch ein Text dazu aus 10'000 Worten. Der aktuelle Zustand des Bildes wird jeweils mittels WebCam, der entstehende Text als Protokoll übermittelt.
Für Bemerkungen und Feedbacks steht Ihnen die Seite “Kontakt“ zur Verfügung
Sie erhalten per eMail den Link zum aktualisierten Bild und Text.(30 Sekunden)
Alle eingegebenen eMail-Adressen werden nach Ausführung sofort gelöscht!
 
Ihr Name (auch Pseudonym)
 
Ihre eMail-Adresse (notwendig)
 
Setzen Sie pro Eingabefeld je ein Wort ein:
  1.Ball = 1.Wort
  2.Ball = 2.Wort
  3.Ball = 3.Wort
  4.Ball = 4.Wort
  5.Ball = 5.Wort
  6.Ball = 6.Wort
 
Damit die Bildfläche gefüllt und der Text bis zum 22.Mai 1999 möglichst umfangreich wird, braucht es viele Teilnehmende. Sie haben hier die Möglichkeit, Ihr Bild und Text per eMail an Freunde und Bekannte weiterzuschicken.
Reichen Sie also Pinsel und Tastatur an Ihre Nachbarn weiter.
 
Hier eMail-Adressen eintragen von:
Freund/-In, Bekannte etc. (min.1 max.3)
Adressen durch Leerschlag trennen
.